News

26.09.2017

Screenings Filmkunstmesse Leipzig

Zur 17. Filmkunstmesse Leipzig 2017 präsentiert W-film das packende Sozialdrama „Jetzt.Nicht.“ mit Godehard Giese und den Dokumentarfilm „Hannah – Ein buddhistischer Weg zur Freiheit“. Das preisgekrönte Filmporträt erzählt erstmals die abenteuerliche Geschichte, wie die Dänin Hannah Nydahl vom Hippie zur bedeutendsten Pionierin des tibetischen Buddhismus im Westen wurde.

wfilm_hannah_fkm.JPG


















Foto, von Links: Stephan Winkler (W-film), Marta György Kessler (Regisseurin), Isbel Peters (W-film), Beatrice Amar (Produktionsassistenz)

Kompletter Artikel
18.09.2017

„Jean Ziegler“ auf DVD & als VoD

DVD „Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens“ ab 22. September im Handel und jetzt schon auf verschiedenen VoD-Plattformen verfügbar! Ein außergewöhnlicher Film über den weltweit bekannten Globalisierungskritiker und Menschenrechtler Jean Ziegler. Filmemacher Nicolas Wadimoff geht mit dem glühend verehrten und ebenso umstrittenen Schweizer Soziologen und Weltbestsellerautor dahin, wohin dieser sonst nur alleine geht: zu seinen Zweifeln und Widersprüchen, seinen intimen Wutausbrüchen und Ängsten und zu seiner tief sitzenden Hoffnung, dass eine andere Welt möglich ist.

jeanziegler_vorabcover_web.jpg

 

Kompletter Artikel
14.09.2017

Premiere „Jetzt.Nicht.“ in Köln

Besondere Ehre: die NRW-Produktion „Jetzt.Nicht.“ feiert am 30. September Premiere auf dem 27. Film Festival Cologne 2017. Zu Gast sein werden Regisseurin Julia Keller, Kameramann Janis Mazuch sowie Produzentin Bettina Brokemper und Verleiher Stephan Winkler. Das Sozialdrama ist packendes deutsches Kino, das mitten ins kalte Herz unserer modernen Leistungsgesellschaft zielt und zeigt, wie die Arbeitslosigkeit zur Identitätskrise wird. Mit Godehard Giese in einer Charakterrolle als Marketingdirector, der Mitte vierzig völlig unerwartet seinen Job verliert und damit seinen gesamten Lebensinhalt.

Kompletter Artikel
13.09.2017

Fortsetzung von „Berg Fidel“ im Kino

Am 21. September startet die Fortsetzung von Hella Wenders „Berg Fidel – Eine Schule für alle“ im Kino. Der zweite Teil heißt „Schule, Schule – Die Zeit nach Berg Fidel“ (Verleih: Real Fiction) und zeigt, was aus den Kindern von damals geworden ist. Sie mussten nach der vierten Klasse die inklusive Grundschule Berg Fidel in Münster verlassen, um auf unterschiedlichen Schulen weiter zu lernen. Zusammen geben die beiden Filme einen lebendigen Einblick in das, was theoretisch unter dem sperrigen Begriff Inklusion diskutiert wird.

Kompletter Artikel
06.09.2017

DVD & VoD „Original Copy“

Am 22. September 2017 erscheint „Original Copy – Bollywood ist unser Leben“ über den wunderbar verrückten alten Hindi-Filmpalast „Alfred Talkies“ im Herzen Mumbais auf DVD und als VoD. Eine hinreißende Liebeserklärung von Florian Heinzen-Ziob und Georg Heinzen an das Kino und seine Helden vor, auf und hinter der Leinwand. Der Dokumentarfilm wurde auf zahlreichen Festivals weltweit gezeigt und hat auf dem Fantastic Fest in Austin Texas gleich zwei Preise als „Bester Dokumentarfilm“ und für die „Beste Regie“ gewonnen.

wfilm_originalcopy_dvd_frontco

Kompletter Artikel